Betreuungsgruppe Demenz

Betreuungsgruppe Demenz2018-06-15T10:19:04+00:00

Betreuungsgruppe für Menschen mit Demenz

Pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz brauchen hin und wieder eine Pause. Und die bekommen sie auch ­– mit Hilfe der Diakoniestationen Drelsdorf und Viöl.

Doch eine stundenweise Betreuung zu Hause ist oft zu wenig – und eine ganztägige Betreuung in unserer Tagespflege zu anstrengend. Um diese Lücke zu schließen, bieten die Diakoniestationen Drelsdorf jeden Dienstagnachmittag und Viöl jeden Donnerstagnachmittag in der Zeit von 14.30 bis 17.30 Uhr eine Betreuungsgruppe für demenzkranke Menschen an. Hier können sowohl die einzelnen Gäste, als auch ihr Umfeld in einem überschaubaren Zeitrahmen gestärkt und auf Dauer stabilisiert werden.

Bestandteil des Programms sind Aktivierungsangebote, die auf die Bedürfnisse der Kranken ausgerichtet sind, sowie die Betreuung durch geschulte Helferinnen, ehrenamtliche Mitarbeitende und Fachkräfte. Das alles findet in einer freundlichen, harmonischen Atmosphäre unter der Leitung von Frau Britta Brodersen (Drelsdorf) und Frau Ivonne Lepke (Viöl) statt. Zum Ablauf eines solchen Nachmittags gehören beispielsweise:

  • die Begrüßungsrunde
  • das Kaffeetrinken
  • gemeinsame Bewegung wie etwa leichte Gymnastik oder ein Spaziergang
  • Gedächnistraining, Vorlesen, Gesellschaftsspiele
  • gemeinsames Singen vertrauter Lieder

Die Kosten von zurzeit 20,00 € pro Nachmittag, können Sie mit Ihrer Pflegekasse abrechnen.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Angehörigen!

Kontakt

Leiterin der Gruppe:
Frau Britta Brodersen
Wann:
Dienstags von 14.30 – 17.30 Uhr
Wo:
Diakoniestation Drelsdorf
Dorfstr. 1a
25853 Drelsdorf
Tel.: 04671 – 93 02 15
E-Mail: station.drelsdorf@diakonie-nf.de

Leiterin der Gruppe:
Frau Ivonne Lepke
Wann:
Donnerstags von 14.30 – 17.30 Uhr
Wo:
Diakoniestation Viöl
Schwalbenweg 2
25884 Viöl
Tel.: 04843 – 20 82 0
E-Mail: station.vioel@diakonie-nf.de